Gedanken zur Freiheit



Freiheit
- die ich meine -
gehört nur selten mir alleine!

Der Traum vom Fliegen
ist der Traum von Freiheit.


Nur wer sich selbst beherrscht,
ist wirklich frei!

Hundert Freiheiten
können die Freiheit nicht ersetzen.

Freiheit
lässt sich nicht aufzwingen!

Der süße Duft der Freiheit -
macht süchtig!

Der Duft der Freiheit
lässt die Seele schweben.


Intelligenz gepaart mit Charakter
schätzen die Freiheit -
Intelligenz ohne Charakter
gefährdet sie!

Freiheit
ist schutzbedürftig.

Kämpfe nicht für die Freiheit von Menschen,
welche sie nicht wünschen
oder damit nicht umgehen können.

Menschenrechte
beginnen mit der Freiheit des Individuums.

Ein Angriff auf die Freiheit
ist ein Angriff auf die Würde.

Wer den Wert der Freiheit kennt -
weiß ihn hoch zu schätzen.

Freiheit erkennt man
an den Möglichkeiten des Handelns!

Wer will, was er muss,
ist frei!

Wirklich frei ist nur,
wer vor seinem Gewissen bestehen kann -
täglich!

Achte die Menschlichkeit
und die Fackel der Freiheit
wird Dir den Weg erhellen!

Freiheit
braucht Alternativen!

Millionen träumen den Traum von Freiheit -
doch jeder Einzelne muss sie erkämpfen!

Die Texte auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck, auszugsweise Veröffentlichung oder kommerzielle Nutzung
ist nur mit vorheriger Genehmigung des Verfassers erlaubt.
Die private Nutzung mit Namensangabe des Autors ist gestattet!